#40 – Reben & Risiken – Parallelen zwischen Weinherstellung und Projektmanagement

Episode abspielen

In dieser Episode von Projektmanagement im Glas geht es um das Thema Wein und die Parallelen zwischen Weinherstellung und Projektmanagement.

Sophie Christmann, Miteigentümerin des Weinguts Christmann in Gimmeldingen, spricht über die Chancen und Herausforderungen der Zusammenarbeit verschiedener Generationen in einem Familienbetrieb. Sie erläutert u.a., wie sie mit ihrem Vater die Rotweinproduktion im Weingut eingeführt hat und welche Prozesse und Entscheidungen dabei eine Rolle spielen. Sophie Christmann berichtet auch von der Gründung eines neuen Unternehmens für Schaumweine und der Übernahme der Weinberge ihrer Nachbarn.

Gast der Episode
Sophie Christmann ist in Gimmeldingen in der Pfalz zu Hause. Mit 27 Jahren bereits ist sie in das elterliche Weingut eingestiegen. Seither leitet sie es mit ihrem Vater gemeinsam.

Die Zusammenarbeit verschiedener Generationen prägt die Arbeit im Familienbetrieb. Offene Kommunikation und gemeinsame Planung sind entscheidend für einen erfolgreichen Generationsübergang.

Bei der Einführung eines neuen Produkts oder einer neuen Produktlinie ist es wichtig, klare gemeinsame Ziele und Visionen zu definieren und die Prozesse entsprechend anzupassen.

Erfahrungswissen und Intuition spielen eine wichtige Rolle in der Weinherstellung, da viele Aspekte nicht messbar sind und auf individuellem Wissen und Gefühl beruhen.

Die Bewältigung von Krisen erfordert Flexibilität, Anpassungsfähigkeit und die Bereitschaft, bestehende Prozesse zu hinterfragen.

Der Klimawandel stellt eine ständige Herausforderung für den Weinbau dar und erfordert Anpassungen in der Bewirtschaftung. Die Vorbereitung auf Wetterkrisen und die Schaffung von Kapazitäten zur schnellen Reaktion sind wichtig, um Schäden zu minimieren.

Die Corona-Pandemie hat zu veränderten Absatzwegen geführt und erforderte Anpassungen in der Vermarktung und im Vertrieb.

Kapitel

  • 00:00 Einleitung und Vorstellung des Themas
  • 00:30 Parallelen zwischen Weinherstellung und Projektmanagement
  • 08:02 Die Einführung der Rotweinproduktion im Weingut
  • 11:07 Erfahrungswissen und Intuition in der Weinherstellung
  • 15:18 Die Übernahme von Weinbergen
  • 16:13 Der erfolgreiche Generationsübergang in einem Familienunternehmen
  • 22:29 Krisenbewältigung: Flexibilität und Anpassungsfähigkeit
  • 23:25 Der Klimawandel als ständige Herausforderung im Weinbau
  • 24:51 Vorbereitung auf Wetterkrisen: Kapazitäten und schnelle Reaktion
  • 27:09 Anpassung an veränderte Absatzwege während der Corona-Pandemie

Host des Podcasts:
Christian Dürk ist Host des Podcast und Vorstand von Corivus. Er hat mehr als 20 Jahre Erfahrung im Management komplexer IT- und Organisationsprojekte. Sein besonderes Steckenpferd ist der Spagat zwischen kurzfristigem Drehen eines Projekts und seiner langfristigen Organisation – insbesondere einer zukunftsfähigen Personalplanung, die das dauerhafte Funktionieren eines Bereichs sichert.

Möchten Sie uns Feedback geben oder haben Sie eine Frage zum Projektmanagement oder zu Projekten, die wir im Podcast beantworten sollen? Dann schreiben Sie uns an podcast@corivus.de.

Vernetzen Sie sich auf LinkedIn mit Christian Dürk, mit Sophie Christmann und mit Corivus.

Ihnen gefällt, was Sie hören?
Dann bewerten Sie unseren Podcast und teilen ihn mit Freund:innen und Kolleg:innen!

Mehr über Corivus, was wir tun und wobei wir Sie unterstützen können, lesen Sie auf corivus.de.